FlexPro 2017 – Wartungsrelease 11.0.8

11.09.2017

FlexPro jetzt mit erheblich verbessertem Textimport und jetzt auch auf Chinesisch verfügbar

In FlexPro 2017 Version 11.0.8 wurde der Textdatenimport erheblich verbessert und erweitert:

  • Spalten in Textdateien, die nur einen Wert enthalten, werden nicht mehr als Einzelwert sondern als Datenreihe mit einem Wert eingelesen.
  • Die physikalische Einheit von Daten kann nun auch eingelesen werden, wenn diese nicht im Kopfbereich, sondern hinter der jedem Wert vermerkt ist.
  • Datum & Uhrzeitwerte mit Mikrosekunden in einer eigenen Spalte können nun eingelesen werden.
  • Datum & Uhrzeitformate mit vorangestelltem Zeitwert, z. B "h m s Y M D" oder "h m Y M D" werden nun unterstützt.

Verbesserte und neue Importfilter:

  • FlexPro kann nun auch die Daten aus TST-Dateien der HBM-Software Test Manager importieren.
  • Die LabVIEW-Schnittstelle von FlexPro unterstützt nun auch NI LabVIEW 2017 (x86 und x64).
  • Neuer Importfilter für MSR3 Dateien von Datenloggern der Firma MSR Electronics, Schweiz.
  • Der Importfilter für Sefram Dateien unterstützt nun auch das Gerät DAS240.
  • Der Importfilter für NEC RA2000-Dateien konnte manche Dateien nicht korrekt einlesen.
  • Astro-Med DCR Dateien mit Kanälen reduzierter Abtastrate konnte FlexPro nicht korrekt importieren.

Daneben wurde eine Vielzahl kleinerer Fehler behoben und eine ganze Reihe von Verbesserungen vorgenommen. Weisang empfiehlt daher allen Kunden das Update auf die Version 11.0.8 von FlexPro 2017.

Share article or send as email: