FlexPro 10.0.12 – Datenindexer noch schneller

08.12.2015

FlexPro 10.0.12 Wartungsrelease 

Neben den Erweiterungen durch neue Filter, gab es natürlich auch einige Bug-Fixes. Auch die Gesamtperformance von FlexPro wird in dieser Release noch einmal gesteigert. Insgesamt läuft das neue FlexPro 10.0.12 wesentlich stabiler. Weisang empfiehlt daher das Update auf die neue Version.

Insbesondere die Leistung von FlexPro beim Indizieren von Projektdatenbanken wurde erheblich gesteigert. Selbst sehr große Projektdatenbanken mit mehr als 100.000 Objekten werden in wenigen Minuten indiziert. Auch nach Operationen, wie löschen, umbenennen und ändern von Ordnern oder Objekten wird der Index wesentlich schneller aktualisiert.

Share article or send as email: