x-Achse segmentieren

SupportCommunity General x-Achse segmentieren

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12825
    Michael KaufmannMichael Kaufmann
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich haben eine Messreihe über mehrere Wochen hinweg welche aber nicht durchgängig ist. Beispielsweise habe ich hundert Werte am 06.06.2013 über den ganzen Tag verteilt und dann wieder fünf Werte am 15.06.2013.

    Stelle ich diese in einem Diagramm dar wird die komplette Zeitdauer dargestellt wodurch meine Messwerte sehr komprimiert werden.

    Ist es möglich die x-Achse zu segmentieren so dass die Werte die Diagrammfläche möglichst vollständig ausnutzen. FlexPro scheint die x-Werte linear fortzusetzen.

    #8482
    Michael KaufmannMichael Kaufmann
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich haben eine Messreihe über mehrere Wochen hinweg welche aber nicht durchgängig ist. Beispielsweise habe ich hundert Werte am 06.06.2013 über den ganzen Tag verteilt und dann wieder fünf Werte am 15.06.2013.

    Stelle ich diese in einem Diagramm dar wird die komplette Zeitdauer dargestellt wodurch meine Messwerte sehr komprimiert werden.

    Ist es möglich die x-Achse zu segmentieren so dass die Werte die Diagrammfläche möglichst vollständig ausnutzen. FlexPro scheint die x-Werte linear fortzusetzen.

    #9296
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    This is not possible. But you could split your signal and use two x-axes.
    Insert your signal twice. Assign the first signal to the first x-axis and the second signal to the second x-axis. Then you can zoom into the ranges using the cursor functionality.

    support@weisang.com

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.