Regressionsgerade

SupportCommunity General Regressionsgerade

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12584
    Thomas SchreinerThomas Schreiner
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ich habe über ein Signal eine Regressionsgerade gelegt als ideales Soll, kann aber nun den Wert “Anpassungsmass” nicht gut interpretieren.
    Das ist ja eine Aussage für die Güte!
    Kann mir jemand den Wert anschaulich erklären oder den zusammenhang zur Regressionsgeraden erklären?
    Bei einer geringen Abweichung kommen relativ kleine Werte (ca.100) und bei einer etwas größeren Abweichung habe ich Werte von (ca 12000).
    gibt es die Möglichkeit die Güte in % Abweichung anzugeben?

    #8247
    Thomas SchreinerThomas Schreiner
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ich habe über ein Signal eine Regressionsgerade gelegt als ideales Soll, kann aber nun den Wert “Anpassungsmass” nicht gut interpretieren.
    Das ist ja eine Aussage für die Güte!
    Kann mir jemand den Wert anschaulich erklären oder den zusammenhang zur Regressionsgeraden erklären?
    Bei einer geringen Abweichung kommen relativ kleine Werte (ca.100) und bei einer etwas größeren Abweichung habe ich Werte von (ca 12000).
    gibt es die Möglichkeit die Güte in % Abweichung anzugeben?

    #8938
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    This goodness-of-fit measure, also known as χ² (Chi-squared), is equal to the sum of the squares of all deviations of the approximated model function of the data.

    Please see also the FlexPro Help of the Linear Regression Analysis Object.

    support@weisang.com

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.