Gemischter Anordnung der Y-Achsen in Diagram

SupportCommunity General Gemischter Anordnung der Y-Achsen in Diagram

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12812

    Hallo,

    in FlexPro ist es einfach alle Y-Achse in einem Diagram entweder untereinander oder nebeneinander anzuordnen. Wie ist es aber möglich in EINEN Diagram die Zuordnung zu mischen, spricht Gruppen von nebeneinander gesetzte Y-Achse untereinander anzuordnen?

    Anbei einen Screenshot aus FAMOS, wo dieses in den Kurvenfenster einfach möglich ist.

    Danke.

    Anhänge:
    #8469

    Hallo,

    in FlexPro ist es einfach alle Y-Achse in einem Diagram entweder untereinander oder nebeneinander anzuordnen. Wie ist es aber möglich in EINEN Diagram die Zuordnung zu mischen, spricht Gruppen von nebeneinander gesetzte Y-Achse untereinander anzuordnen?

    Anbei einen Screenshot aus FAMOS, wo dieses in den Kurvenfenster einfach möglich ist.

    Danke.

    #9283
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    Die freie Gruppierung von Y-Achsen wie beschrieben in einem Diagramm ist mit etwas Aufwand verbunden.
    Man wähle dazu bei der Anordnung der Y-Achsen die Einstellung Nebeneinander. Als Beispiel sollen 2 Gruppen, eine mit einer, die zweite mit zwei Achsen erstellt werden. Nach Doppelklicken auf die 1. Y-Achse (Seite Achsen des Diagrammeigenschaftenfensters) trage man für das Achsenende den Wert 45% ein. Danach erzeuge man eine neue Y-Achse; Achsenanfang und Achsenende setze man auf 55% und 100%. Den Abstand zur vorherigen Achse korrigiere man auf 0 cm. Die dritte Y-Achse generiere man aus der zweiten und setze den Abstand zur vorherigen Achse auf den gewünschten Wert. Gegebenenfalls sind die Abstände der Achsenbeschriftung anzupassen.
    Ist die gewünschte Anordnung erreicht, so speichere man das Diagramm als Vorlage ab. So erspart man sich die erneute Konstruktion einer gleichartigen Darstellung.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.