FFT vom angezeigten Zeitraums eines Signal

SupportCommunity General FFT vom angezeigten Zeitraums eines Signal

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #28865
    Thomas HUelsingThomas HUelsing
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ein Zeitabschnitt eines Signals wird in einem Diagramm angezeigt.

    Wie kann ich vom angezeigten Zeitabschnitt eine FFT erstellen?

    Viele Grüße

    Thomas

     

    #28889
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    Man könnte über die Current(Start|End)Value-Eigenschaften des Scaling-Objekts der 1. X-Achse des Diagramms die aktuell angezeigten X-Bereich auslesen und mittels des Werteindex-Operators den entsprechenden Ausschnitt des Kanals bilden, der dann als Datensatz im Fourier-Spektrum-Objekt verwendet werden kann.

    Ich bevorzuge allerdings die Markierung des Bereichs mit Markern, die einfacher über die Markers.PositionX-Eigenschaft ausgelesen werden kann. So liefert etwa

    Dim x0 = Minimum('2D-Diagramm.2D'.Markers.PositionX)
    Dim x1 = Maximum('2D-Diagramm.2D'.Markers.PositionX)
    x0 : x1
    

    die X-Positionen der am weitesten links und rechts stehenden Marke.

     

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.