Datensatzänderung über Formeleingabe

SupportCommunity General Datensatzänderung über Formeleingabe

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12650
    Jürgen DalmerJürgen Dalmer
    Mitglied

    Ich habe einen Datensatz mit einer X-Achse im Datums/Zeitformat,die Y-Achse ist ein 32 bit Fließkommawert.Die Y-Werte sollen mittels If oder while – Abfrage bei Erfüllung der Bedingung(ein Zahlenwert z.B.”Datensatz.Y” <=123) durch einen Konstantwert(z.B. 1,329) aus einer anderen Datenbank ersetzt werden.
    Alle denkbaren Versionen die ich bisher getestet habe, enden mit der Meldung falscher Datentyp oder falsche Datenstruktur,obwohl beim Testlauf die entsprechenden Y-Werte mit true und false richtig erkannt werden. Wer kann mir bei diesem Problem weiterhelfen

    #8313
    Jürgen DalmerJürgen Dalmer
    Mitglied

    Ich habe einen Datensatz mit einer X-Achse im Datums/Zeitformat,die Y-Achse ist ein 32 bit Fließkommawert.Die Y-Werte sollen mittels If oder while – Abfrage bei Erfüllung der Bedingung(ein Zahlenwert z.B.”Datensatz.Y” <=123) durch einen Konstantwert(z.B. 1,329) aus einer anderen Datenbank ersetzt werden. Alle denkbaren Versionen die ich bisher getestet habe, enden mit der Meldung falscher Datentyp oder falsche Datenstruktur,obwohl beim Testlauf die entsprechenden Y-Werte mit true und false richtig erkannt werden. Wer kann mir bei diesem Problem weiterhelfen

    #9052
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    We need to see at least your complete formula to answer this question.

    In general you should consider using some built-in function and avoid the while loop. For instance in this case your formula could look something like this:

    
    dim LowBound = 123
    dim ConstValue = 1.329
    dim NewY = Signal.Y
    
    NewY[ValuesAboveLevel(Signal, LowBound, EVENT_INDEX + EVENT_COMPLEMENT)] = ConstValue
    Signal(NewY, Signal.X)
    

    Support
    support@weisang.com

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.