Dateigröße nach Speichern wird nie kleiner

SupportCommunity General Dateigröße nach Speichern wird nie kleiner

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12605

    Hallo,

    ich habe einen Datensatz mit FlexPro bearbeitet und speichere diesen ab. Zum Beispiel hat diese Datei eine Größe von 20 MB. Jetzt bearbeite ich die gleiche Datei erneut, lösche sehr viele Daten heraus, so dass die Datei eigentlich viel kleiner als 20 MB werden sollte. Das wird sie aber nicht. Trotz viel weniger Daten bleiben die 20 MB erhalten.

    Woher kommt das ?
    Kann ich das ändern ?

    Vielen Dank für Antworten.

    Gruß
    Ulli

    #8268

    Hallo,

    ich habe einen Datensatz mit FlexPro bearbeitet und speichere diesen ab. Zum Beispiel hat diese Datei eine Größe von 20 MB. Jetzt bearbeite ich die gleiche Datei erneut, lösche sehr viele Daten heraus, so dass die Datei eigentlich viel kleiner als 20 MB werden sollte. Das wird sie aber nicht. Trotz viel weniger Daten bleiben die 20 MB erhalten.

    Woher kommt das ?
    Kann ich das ändern ?

    Vielen Dank für Antworten.

    Gruß
    Ulli

    #8974
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    This behaviour is by design. The database internally maintains a free list which is re-used if you insert new data/items. If you want to down-size the database you should proceed as follows:

    1. Open the database in mode ‘Open for direct editing’ (Zum direkten bearbeiten öffnen)

    2. Run the command File/Defragment Database (Datei/Datenbank defragmentieren)

    In case of significant delete operations this will reduce database size accordingly.

    Support
    support@weisang.com

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.