alternative zu Arduino´s constrain?

SupportCommunity FPScript alternative zu Arduino´s constrain?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #34308
    Robert DemmelRobert Demmel
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    gibt es in fp-script eine constrain Funktion wie bei Arduino?

    über die Ereignisisolation hab ich die werte die zu hoch oder zu tief sind ungültig gesetzt, kann aber keine Fläche unter der Kurve berechnen!

    Dim Flow = P_230V * 1000 / 1 kW * 1 L / (1.16 h / 1 h ) / 60 / ( ‘Tf_Wasser_VorL_’ – ‘Tf_Wasser_RückL_’ ) * 1 °C / 1 min

    Im Störfall (beginn der Messung)

    P_230V = 2,7 kW      ‘Tf_Wasser_VorL_’ = 15,21°C      ‘Tf_Wasser_RückL_’= 15,2°C     Erwartetes Ergebnis zwischen -4 und 4 l/min

    berechnetes Ergebnis -3879 l/min  => Ergebnis auf -4 l/min setzen.

    MfG Robert

    #34309
    Robert DemmelRobert Demmel
    Teilnehmer

    Hi,

    ist das hier die eleganteste Lösung?

    Dim Flow = P_230V * 1000 / 1 kW * 1 L / (1.16 h / 1 h ) / 60 / ( ‘Tf_Wasser_VorL_’ – ‘Tf_Wasser_RückL_’ ) * 1 °C / 1 min
    For Each Row i In Flow Do
     If Flow.Y > 4 Then
       Flow.Y = 4
     ElseIf Flow.Y < -4 Then
       Flow.Y = -4
    //Else Flow = Flow
     End
    End
    Flow

    #34311
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    Für das Abschneiden von Datensätzen an oberen und/oder unteren Grenzen kann die Funktion Clip() verwendet werden. Näheres finden Sie in der Onlinehilfe unter https://www.weisang.com/dokumentation/clip_de/#.

    #34395
    Robert DemmelRobert Demmel
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Antwort, (hab sie erst jetzt gelesen), ich dachte mir schon dass flexPRO das einfacher kann!  

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.