Problembehandlung bei Makrowarnungen und Sicherheitsstufen

07.02.2018
 Automatisierung von Abläufen > Erstellen und Verwenden von Makros > Problembehandlung bei Makrowarnungen und Sicherheitsstufen

Problembehandlung bei Makrowarnungen und Sicherheitsstufen

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Automatisierung von Abläufen > Erstellen und Verwenden von Makros >

Problembehandlung bei Makrowarnungen und Sicherheitsstufen

Erhalten von Makrowarnungen

Beim Öffnen einer Projektdatenbank oder beim Laden eines Add-Ins, das Makros enthält, wird keine Warnung angezeigt.

Eine Warnmeldung über Makros erscheint immer wieder.

FlexPro soll keine Makrowarnungen anzeigen.

Ein Dialogfeld mit dem Sicherheitshinweis wird angezeigt, dass die Quelle nicht authentifiziert wurde.

Arbeiten mit Makros

Ein Makro in einer geöffneten Projektdatenbank oder Add-In kann nicht verwendet werden.

Ändern der Sicherheitsstufe

Die Sicherheitsstufe von FlexPro kann nicht geändert werden.

Hinzufügen eines Makroentwicklers zu der Liste der vertrauenswürdigen Quellen

Ein bestimmter Makroentwickler kann zu der Liste der vertrauenswürdigen Quellen nicht hinzugefügt werden.

Die Quelle des Zertifikats, die ich als vertrauenswürdig eingestuft habe, wurde nicht in die Liste der vertrauenswürdigen Quellen aufgenommen.

Share article or send as email:

You might be interested in these articles