Starten des Debuggers

07.02.2018
 Daten mathematisch analysieren > Formel > Arbeiten mit dem Formel-Debugger > Starten des Debuggers

Starten des Debuggers

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten mathematisch analysieren > Formel > Arbeiten mit dem Formel-Debugger >

Starten des Debuggers

Um eine Formel bis zum Erreichen eines Haltepunktes unter Kontrolle des Debuggers auszuführen:

1.Öffnen Sie die Formel, die Sie unter Kontrolle des Debuggers ausführen möchten.

2.Klicken Sie auf Entwurf[Debuggen] > Debuggen/Fortsetzen.

Hinweis   Die Ausführung der Formel beginnt sofort und endet bei Erreichen des Endes der Formel oder eines Haltepunktes. Sie können die Ausführung jederzeit mit dem Befehl Entwurf[Debuggen] > Unterbrechen abbrechen.

Um eine Formel schrittweise unter Kontrolle des Debuggers auszuführen:

1.Öffnen Sie die Formel, die Sie unter Kontrolle des Debuggers ausführen möchten.

2.Klicken Sie auf Entwurf[Debuggen] > Einzelschritt.

Der Debugger markiert die erste Anweisung in der Formel, führt diese jedoch noch nicht aus. Weiter geht's mit Schrittweise Ausführung von Anweisungen.

Hinweis  Während der Debugger läuft, wird in der Titelzeile des FlexPro Hauptfensters "(debuggen)" angezeigt. Alle Bearbeitungsbefehle von FlexPro sind in diesem Modus gesperrt. Auch die Formel können Sie, solange der Debugger läuft, nicht verändern.

Siehe auch

Schrittweise Ausführung von Anweisungen

Formel

Fehlersuche in Formeln

Share article or send as email:

You might be interested in these articles