Farbpalette und Farbverlauf

07.02.2018
 Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Farbpalette und Farbverlauf

Farbpalette und Farbverlauf

Die Verwendung einer Farbpalette oder eines Farbverlaufs kann die Lesbarkeit insbesondere von 3D-Darstellungen erheblich verbessern. In 2D-Diagrammen werden Farbpaletten oft zur Visualisierung von Wertebereichen, wie Toleranzbändern und Warnbereichen verwendet. Farbverläufe, insbesondere der spektrale Farbverlauf, der die Farben eines Regenbogens nachbildet, bilden die Grundlage für die so genannten 2 1/2D-Darstellungen Kontur und Farbfeldmatrix. Hier wird die Information der dritten Dimension von der Farbe getragen.

Der Bezug zwischen den Farben des Farbverlaufs bzw. der Farbpalette und der Skalierung der Y-Achse eines 3D-Diagramms stellt dessen Farblegende her.

Siehe auch

2D- und 3D-Diagramm

Kurvenzug

Farblegende

Share article or send as email:

You might be interested in these articles