Ändern der Sicherheitsstufe für den Makrovirenschutz

07.02.2018
 Automatisierung von Abläufen > Erstellen und Verwenden von Makros > Ändern der Sicherheitsstufe für den Makrovirenschutz

Ändern der Sicherheitsstufe für den Makrovirenschutz

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Automatisierung von Abläufen > Erstellen und Verwenden von Makros >

Ändern der Sicherheitsstufe für den Makrovirenschutz

1.Klicken Sie auf Entwicklertools[Code] > Makrosicherheit.

2.Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheitsstufe, und wählen Sie dann die gewünschte Sicherheitsstufe.

Hinweis   Wenn Sie ein Makroentwickler sind, können Sie sich über das Zusammenwirken von Sicherheitsstufen und digitalen Signaturen in FlexPro informieren.

Siehe auch

Sicherheitsstufen in FlexPro

Share article or send as email:

You might be interested in these articles