Zugriff auf Datenreihen einer Matrix innerhalb einer Schleife

SupportCommunity FPScript Zugriff auf Datenreihen einer Matrix innerhalb einer Schleife

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #12521
    Rax23@gmx.derax23@gmx.de
    Mitglied

    Gerne würde ich aus einer Datenmatrix auf eine einzelne Datenreihe zu greifen. Wie ist dafür die Schreibweise im FPScript? Das ganze soll dann in einer For-Schleife Datenreihenweise abgearbeitet werden so daß jeweils das Maximum einer Datenreihe aus der Matrix gelesen wird!

    #8843
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    You can extract individual values or sections from data series, data fields, signals, signal series and space curves with the index operator in FPScript.

    Example:
    Data matrix[ScalarValue] takes the column with the number speciefied in Scalar Value from the data matrix. The result is a data series.

    With the argument Mode in the FPScript function Maximum you can determine one maximum per column / row. So you don’t need a For-Loop.

    See also
    FlexPro Online Help
    Index Operator (FPScript)
    Maximum-Function (FPScript)

    Support@weisang.com

    #8844
    Rax23@gmx.derax23@gmx.de
    Mitglied

    The question was how it is possible to access line by line data-values of a data-matrix!?

    #8845
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    Data matrix[ ] [ScalarValue] takes the row with the number specified in ScalarValue from the data matrix. The result is a data series.

    The table in the online help lists all of the possible combinations of the index operator.

    #8184
    Rax23@gmx.derax23@gmx.de
    Mitglied

    Gerne würde ich aus einer Datenmatrix auf eine einzelne Datenreihe zu greifen. Wie ist dafür die Schreibweise im FPScript? Das ganze soll dann in einer For-Schleife Datenreihenweise abgearbeitet werden so daß jeweils das Maximum einer Datenreihe aus der Matrix gelesen wird!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.