Werteanzahl eines Datensatzes verändern

SupportCommunity General Werteanzahl eines Datensatzes verändern

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12819
    Philipp HeßPhilipp Heß
    Mitglied

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich lese mit Hilfe der Formel “ReadTextFile(…” aus einem csv-File 2800 Strings ( Datum + Uhrzeit )ein. Diese Daten möchte ich als x-Achse eines Diagramms verwenden. Gibt es nun eine Möglichkeit die Anzahl der Daten zu reduzieren. Es sollen allerdings nicht die Werteanzahl einfach verringert werden, sondern es soll z.b. nur jeder 5. Wert verwendet werden.

    #8476
    Philipp HeßPhilipp Heß
    Mitglied

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich lese mit Hilfe der Formel “ReadTextFile(…” aus einem csv-File 2800 Strings ( Datum + Uhrzeit )ein. Diese Daten möchte ich als x-Achse eines Diagramms verwenden. Gibt es nun eine Möglichkeit die Anzahl der Daten zu reduzieren. Es sollen allerdings nicht die Werteanzahl einfach verringert werden, sondern es soll z.b. nur jeder 5. Wert verwendet werden.

    #9290
    Bernhard KantzBernhard Kantz
    Moderator

    Eine kurze Bemerkung zu Beginn: Falls die Zeichenketten, die das Datum enthalten, geeignet formatiert sind, können diese mit dem Operator CalendarTime in Kalenderzeiten umgewandelt werden. Dies gilt auch für ganze Datenreihen.

    Um nun wie in der Frage aus einer Datenreihe a jeden n-ten Wert zu extrahieren, kann mit dem Datenreihenoperator eine entsprechende Folge von Indizes erzeugt werden. Diese, angewandt auf die Datenreihe, liefert dann die entsprechenden Werte. Im konkreten Beispiel wäre dies für n = 5 der Ausdruck

    a[((NumberOfRows(a) - 1L) / 5L + 1L, 0L, 5L)]

    Der Suffix L weist die Zahlen als lange (64 Bit) Ganzzahlen aus.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.