Shape (FPScript)

07.02.2018
 Daten mathematisch analysieren > Referenz > FPScript-Funktionen > Dateninformationen > Shape

Shape (FPScript)

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten mathematisch analysieren > Referenz > FPScript-Funktionen > Dateninformationen >

Shape (FPScript)

Ermittelt die Dimensionslängen eines Datensatzes.

Syntax

Shape(DataSet)

 

Die Syntax der Shape-Funktion besteht aus folgenden Teilen:

Teil

Beschreibung

DataSet

Der Datensatz, dessen Dimensionslängen ermittelt werden.

Es sind alle Datenstrukturen erlaubt. Es sind alle Datentypen erlaubt.

Anmerkungen

Als Ergebnis liefert die Funktion eine Datenreihe vom Datentyp 64-Bit Ganzzahl.

Bei zusammengesetzten Datenstrukturen wird nur die Y-Komponente betrachtet. Wenn der Datensatz ein Einzelwert ist, dann ist das Ergebnis eine Datenreihe mit null Werten. Ist der Datensatz bzw. dessen Y-Komponente eine Datenreihe, dann ist das Ergebnis eine Datenreihe mit einem Wert, der die Anzahl der Werte in der Datenreihe angibt. Ist er eine Datenmatrix, dann ist das Ergebnis eine Datenreihe mit zwei Werten. Der erste Wert gibt dann die Anzahl der Datenreihen oder Spalten und der zweite die Anzahl der Werte jeder Datenreihe oder Zeilen an.

Ist ein Argument eine Liste, dann wird deren erstes Element entnommen. Ist dies wieder eine Liste, dann wird der Vorgang wiederholt.

Verfügbarkeit

FlexPro Standard, Professional, Developer Suite

Beispiele

Shape({1, 3, 4})

Ergibt {3L}.

Shape({1, 3, 4} # 2)

Ergibt {2L, 3L}.

Siehe auch

NumberOfColumns-Funktion

NumberOfElements-Funktion

NumberOfRows-Funktion

Rank-Funktion

Reshape-Funktion

Share article or send as email:

You might be interested in these articles