Zeichnen einer Linie, eines Rechtecks, einer Ellipse, eines Bogens oder anderer Formen

07.02.2018
 Daten präsentieren > Formen > Arbeiten mit Formen > Zeichnen einer Linie, eines Rechtecks, einer Ellipse, eines Bogens oder anderer Formen

Zeichnen einer Linie, eines Rechtecks, einer Ellipse, eines Bogens oder anderer Formen

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > Formen > Arbeiten mit Formen >

Zeichnen einer Linie, eines Rechtecks, einer Ellipse, eines Bogens oder anderer Formen

1.Klicken Sie auf Entwurf[Illustrationen] > Formen und wählen Sie z. B. Polylinie.

2.Klicken Sie die Stelle an, an der die Polylinie beginnen soll.

3.Bewegen Sie nun die Maus an die Stelle, an der der nächste Eckpunkt liegen soll, und klicken Sie dort.

4.Um eine Freihandkurve zu zeichnen, drücken Sie die linke Maustaste und bewegen Sie die Maus, während Sie die Taste gedrückt halten.

5.Doppelklicken Sie, um den Zeichenvorgang zu beenden.

Hinweise

Sie können das Aussehen der verschiedenen Formen beeinflussen, wenn Sie während des Zeichnens die UMSCHALT- und/oder STRG-Taste gedrückt halten. Sie können hiermit z. B. die Richtung eines Bogens umschalten, einen Kreisbogen, ein Quadrat oder horizontale bzw. vertikale Linien erzwingen.

Sie können das Zeichnen eines Objektes durch Drücken der ESC-Taste abbrechen.

Bögen und Ellipsensegmente zeichnen Sie zunächst mit einem Winkel von 90°. Mit dem Befehl Zeichentools/Format[Werkzeuge] > Form bearbeiten Können Sie die Winkel nachträglich ändern.

Siehe auch

Formen

Share article or send as email:

You might be interested in these articles