Verbinden von Formen zu Freiform-Flächen

07.02.2018
 Daten präsentieren > Formen > Arbeiten mit Formen > Verbinden von Formen zu Freiform-Flächen

Verbinden von Formen zu Freiform-Flächen

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > Formen > Arbeiten mit Formen >

Verbinden von Formen zu Freiform-Flächen

Aus Polylinien, Linien und Bögen können Sie beliebige Freiform-Flächen, z. B. Rechtecke mit abgerundeten Ecken oder Kreisausschnitte zusammensetzen, welche anschließend beispielsweise mit einem Füllmuster versehen werden können.

1.Ordnen Sie mehrere Polylinien, Linien und Bögen so an, dass diese eine geschlossene Umrandung bilden. Achten Sie darauf, dass die Enden möglichst bündig aufeinanderliegen.

2.Markieren Sie alle Objekte, die die Freiform-Fläche bilden sollen.

3.Wählen Sie den Befehl Zeichentools/Format[Bearbeiten] > Verbinden. Die markierten Objekte werden in ein geschlossenes Polygon umgewandelt, welches Sie z. B. mit einem Füllmuster versehen können.

Siehe auch

Formen

Share article or send as email:

You might be interested in these articles