Wiedergabe eines Mediums

07.02.2018
 Daten präsentieren > Medium > Arbeiten mit Medien > Wiedergabe eines Mediums

Wiedergabe eines Mediums

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > Medium > Arbeiten mit Medien >

Wiedergabe eines Mediums

Um ein in der Objektliste befindliches Medium wiederzugeben

1.Doppelklicken Sie auf das Objekt, um es zu öffnen.

2.Klicken Sie auf Medientools/Entwurf[Wiedergabe] > Wiedergabe.

3.Klicken Sie auf Medientools/Entwurf[Wiedergabe] > Pause, um die Wiedergabe zu unterbrechen.

4.Klicken Sie auf Medientools/Entwurf[Wiedergabe] > Stopp, um die Wiedergabe zu beenden.

Hinweis   Das Medium wird vom Anfang an wiedergegeben. Wenn Sie es ab der Position des angezeigten Standbildes abspielen möchten, müssen Sie die Cursor vor der Wiedergabe einschalten. Wenn Sie die Cursor wieder abschalten, übernimmt FlexPro die aktuelle Position als neues Standbild. Wenn Sie das ursprüngliche Standbild beibehalten möchten, müssen Sie vor dem Abschalten der Cursor den Befehl Cursortools/Cursor[Kurvenzug zoomen] > Bildausschnitt wiederherstellen verwenden.

Um ein in einem Dokument oder Arbeitsblatt befindliches Medium wiederzugeben

1.Wenn sich das Medium in einem Dokument befindet, klicken Sie zunächst auf Entwurf[Cursor] > Ein/Aus.

2.Klicken Sie auf das Medium, das Sie wiedergeben wollen.

3.Klicken Sie auf Cursortools/Cursor[Wiedergabe] > Wiedergabe.

4.Klicken Sie auf Cursortools/Cursor[Wiedergabe] > Pause, um die Wiedergabe zu unterbrechen.

5.Klicken Sie auf Cursortools/Cursor[Wiedergabe] > Stopp, um die Wiedergabe zu beenden.

6.Klicken Sie ggf. auf Cursortools/Cursor[Kurvenzug zoomen] > Bildausschnitt wiederherstellen, um das ursprünglich angezeigte Standbild wiederherzustellen.

Siehe auch

Medium

Ändern der Wiedergabegeschwindigkeit

Ändern der Lautstärke

Share article or send as email:

You might be interested in these articles