Eine Netzwerklizenz auschecken

07.02.2018
 Einführung > Arbeiten mit der Lizenzverwaltung > Eine Netzwerklizenz auschecken

Eine Netzwerklizenz auschecken

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Einführung > Arbeiten mit der Lizenzverwaltung >

Eine Netzwerklizenz auschecken

1.Starten Sie FlexPro und klicken Sie auf Datei > Informationen > Lizenzverwaltung.

1.Stellen Sie sicher, dass der Reiter Netzwerk aktiv ist und, dass die eingestellte Edition und die gewählten Optionen der Konfiguration entsprechen, die Sie offline verwenden möchten.

2.Falls die Netzwerklizenz ausgecheckt werden kann, wird die Schaltfläche Auschecken angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche.

3.Im Dialogfeld, das nun erscheint, geben Sie die Anzahl der Tage an, für die Sie die Lizenz auschecken möchten. Sie können eine beliebige Dauer bis zu 120 Tagen eingeben. Nachdem diese Zeit verstrichen ist, wird die lokale Lizenz automatisch deaktiviert und auf dem Server wieder verfügbar.

4.Klicken Sie auf OK, um die Lizenz auszuchecken.

5.Wenn Sie eine positive Bestätigung erhalten, schaltet die Lizenzverwaltung von FlexPro automatisch auf Lokal um und Sie können den Rechner vom Netzwerk trennen. Andernfalls müssen Sie ggf. den Vorgang mit einer kleineren Zeitdauer wiederholen.

Siehe auch

Lizenzverwaltung

Öffnen der Lizenzverwaltung

Eine ausgecheckte Lizenz vorzeitig aufheben

Fehlerbehebung

Share article or send as email:

You might be interested in these articles