Eigenschaftenoperator (FPScript)

07.02.2018
 Daten mathematisch analysieren > Referenz > FPScript-Operatoren > Datenzugriff > Eigenschaft

Eigenschaftenoperator (FPScript)

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten mathematisch analysieren > Referenz > FPScript-Operatoren > Datenzugriff >

Eigenschaftenoperator (FPScript)

Dient zum Zugriff auf die Eigenschaften eines Objektes.

Syntax

Objekt.Eigenschaft[([Argument1[, Argument2]]...)]

 

Die Syntax des Eigenschaftenoperators besteht aus folgenden Teilen:

Teil

Beschreibung

Objekt

Ein Ausdruck, der ein Objekt adressiert.

Eigenschaft

Gibt den Namen der Eigenschaft an.

Argument1...n

Eine optionale Argumentliste für die Eigenschaft.

Anmerkungen

Über den Eigenschaftenoperator können Sie auf alle im Automation-Objektmodell von FlexPro definierten Eigenschaften eines Objektes zugreifen.

FPScript erlaubt im Allgemeinen nur Lesezugriff auf Eigenschaften. Der Schreibzugriff auf Objekteigenschaften ist stark eingeschränkt und nur für die Eigenschaften UnitY, UnitX, UnitZ, CommentsY, CommentsX, und CommentsZ der Formel erlaubt, in welcher der FPScript-Code steht. Verwenden Sie FlexPro Visual-Basic, um schreibend auf Objekteigenschaften zugreifen zu können und um Objektmethoden aufrufen zu können.

Verfügbarkeit

FlexPro View, Standard, Professional, Developer Suite

Beispiele

Application.Databases("Projektdatenbank").FullName

Liefert den vollständigen Pfadnamen der geöffneten FlexPro-Projektdatenbank mit Namen "Projektdatenbank".

Application.ActiveDatabase.Name

Liefert den Namen der aktiven FlexPro-Projektdatenbank.

.$Zeichenkette$

Greift auf die Eigenschaft mit dem in Zeichenkette gespeicherten Namen des Formel-Objektes zu, in dem dieser FPScript-Code verwendet wird.

 

Siehe auch

Komponentenoperator

Indirektionsoperator

Share article or send as email:

You might be interested in these articles