Logischer-Und-Operator (FPScript)

07.02.2018
 Daten mathematisch analysieren > Referenz > FPScript-Operatoren > Logik > Logisch-Und

Logischer-Und-Operator (FPScript)

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten mathematisch analysieren > Referenz > FPScript-Operatoren > Logik >

Logischer-Und-Operator (FPScript)

Führt eine logische Und-Verknüpfung zweier Ausdrücke durch.

Syntax

Ausdruck1 And Ausdruck2

Die Syntax des And-Operators besteht aus folgenden Teilen:

Teil

Beschreibung

Ausdruck1

Ein Ausdruck, der TRUE, FALSE oder einen beliebigen numerischen Einzelwert ergibt. Bei numerischem Resultat werden alle Werte ungleich Null als TRUE gedeutet.

Ausdruck2

Wie Ausdruck1.

Anmerkungen

Liefert einer der Ausdrücke eine Liste, dann wird deren erstes Element entnommen, sofern es nicht ebenfalls eine Liste ist. Ansonsten wird der Entnahmevorgang rekursiv wiederholt. Alle anderen Elemente der Liste bleiben unberücksichtigt.

Das Ergebnis ist ein Wahrheitswert, der sich aus folgender Wahrheitstabelle ergibt:

Ausdruck1

Ausdruck2

Ergebnis

FALSE

FALSE

FALSE

TRUE

FALSE

FALSE

FALSE

TRUE

FALSE

TRUE

TRUE

TRUE

Sie können mehrere Verknüpfungen verketten. Die Ausdrücke werden von links beginnend nur bis zum ersten, der FALSE liefert, ausgewertet.

Ist Ausdruck1 oder Ausdruck2 eine Größe, dann muss diese die SI-Dimension 1 haben und wird vor der Konvertierung auf die Einheit 1 transformiert.

Verfügbarkeit

FlexPro View, Standard, Professional, Developer Suite

Beispiel

If Minimum(Signal) > 3 And Maximum(Signal) < 5 Then

     ...

End

Führt einen Code-Block aus, wenn das Signal im Wertebereich [3, 5] liegt.

And 2 Pi

Liefert TRUE, weil die Einheit Pi die SI-Dimension 1 hat und weil 2 Pi transformiert auf die Einheit 1 den Wert 6.2831853 ergibt, der ungleich Null ist.

 

Siehe auch

Bitweise-Und-Operator

Logischer-Oder-Operator

Logischer-Nicht-Operator

Share article or send as email:

You might be interested in these articles