Erstellen einer FPScript-Funktion

07.02.2018
 Daten mathematisch analysieren > FPScript-Funktionen > Arbeiten mit FPScript-Funktionen > Erstellen einer FPScript-Funktion

Erstellen einer FPScript-Funktion

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten mathematisch analysieren > FPScript-Funktionen > Arbeiten mit FPScript-Funktionen >

Erstellen einer FPScript-Funktion

1.Im Ordnerfenster markieren Sie den Ordner, in dem die neue Formel angelegt werden soll.

2.Klicken Sie auf Einfügen[Daten] > Funktion.

Eine neue Funktion wird mit einem Argument x wird angelegt. Sie können das Argument umbenennen und weitere Argumente mit Kommata getrennt hinzufügen.

Siehe auch

FPScript-Funktionen

Tutorial benutzerdefinierte FPScript-Funktionen

Share article or send as email:

You might be interested in these articles