Die FlexPro Editionen im Vergleich

07.02.2018
 Einführung > Die FlexPro Editionen im Vergleich

Die FlexPro Editionen im Vergleich

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Einführung >

Die FlexPro Editionen im Vergleich

FlexPro Developer Suite

Die FlexPro Developer Suite deckt die Bereiche Datenorganisation, Präsentation, Analyse und Automatisierung ab und entspricht FlexPro Professional mit allen verfügbaren Optionen.

FlexPro Professional

FlexPro Professional deckt die Bereiche Präsentation, Analyse und Automatisierung ab und unterstützt die Zusammenarbeit im Team. Diese FlexPro Edition kann Analysen, Vorschaubilder und Datenstatistiken im Hintergrund berechnen, verwendet Hardwaregrafikbeschleunigung und parallelisiert vektorielle Rechenoperationen und Objektaktualisierungen auf Mehrkernsystemen. FlexPro Professional ermöglicht die Auswertung von Videos, die gemeinsam mit Messdaten aufgezeichnet wurden. FlexPro Professional ist die optimale Edition für das Arbeiten im Team, denn sie unterstützt gemeinsam genutzte Vorlagendatenbanken, mit denen Sie auf unternehmensweit eingesetzte Textimportschemata, Auswertevorlagen und Algorithmen zugreifen können. Die Option Daten-Explorer können Sie in Verbindung mit FlexPro Professional im Client-/Server-Betrieb einsetzen, um gemeinsam genutzte Datenbestände im Team bereitzustellen. FlexPro Professional enthält über das Entwicklungssystem Microsoft Visual Basic For Applications (VBA), so dass Sie nicht nur Makros aufzeichnen und abspielen, sondern auch eigene Programme und Dialogfelder schreiben können. FlexPro Professional bietet Ihnen zusätzlich Zugang zum FlexPro Automation Objektmodell, welches Sie zum Fernsteuern aller Editionen von FlexPro verwenden können. Mit im Lieferumfang enthalten ist ein Toolkit, mit dem Sie eigene Importfilter und FPScript-Funktionen programmieren können. Programme, die Sie mit FlexPro Professional schreiben, können auch für die anderen Editionen von FlexPro verwendet werden.

FlexPro Standard

FlexPro Standard deckt die Bereiche Präsentation und Analyse ab. Diese Edition enthält einen Grundumfang von Analyseverfahren. Sie können auch Makros aufzeichnen und abspielen, die VBA Entwicklungsumgebung ist in dieser Edition jedoch nicht enthalten.

FlexPro View

FlexPro View bietet Ihnen alle Präsentationsgrafiken von FlexPro Standard. Eingeschränkt sind die Analysefunktionen, die Benutzerverwaltung und die anpassbare Oberfläche. Folgende Aufzählung bietet Ihnen einen Überblick:

FlexPro View stellt nur die Analyseobjekte Minimum, Maximum, Mittelwert und RMS zur Verfügung.

Die Formelfunktionen sind auf die Folgenden reduziert: Absolute, AssignHeader, Bit, Conditional, CurrentDate, DataOrder, DataStructure, DataType, Date, Day, DayOfYear, Derivative, Duration, HasVoidValues, Hour, Increment, Integral, IsTimeInRingBuffer, List, ListElementName, Log10, Maximum, Mean, Minimum, Minute, Month, NumberOfColumns, NumberOfElements, NumberOfRows, PrimaryListElement, Range, Reduce, RemoveHeader, Reshape, SamplingRate, Second, Signal, Sqrt, Sum, Time, TrackDistance, ValuesInInterval, Variance, WeekDay, XScale, Year sowie alle Lesefunktionen für Messdaten.

Das Benutzerprofil kann nicht exportiert und die Benutzerrechte können nicht bearbeitet werden.

Die Bedienoberfläche kann nicht angepasst werden.

Beim Arbeiten mit den Cursor stehen im Koordinatenfenster keine benutzerdefinierten Koordinaten zur Verfügung.

Projektdatenbanken, die mit FlexPro Standard oder FlexPro Professional erstellt wurden, können mit FlexPro View nur eingeschränkt geöffnet werden.

FlexPro Reader

Mit der kostenlosen Edition FlexPro Reader können Sie Projektdatenbanken, die mit einer der obigen Editionen von FlexPro erstellt wurden, mit Lesezugriff öffnen und die Ergebnisse betrachten. Sie können Diagramme, Dokumente und andere Objekte anzeigen und die Cursor verwenden, um enthaltene Daten zu sichten. Die Automatisierungsschnittstelle ist in FlexPro Reader nicht verfügbar und Ausdrucke enthalten ein Wasserzeichen.

Optionen

Den Umfang an mathematischen Analyseverfahren der Edition Professional von FlexPro können Sie mit folgenden Optionen erweitern:

Option Akustik

Option Digitale Filter

Option Humanschwingungen

Option Klassierung

Option Ordnungsanalyse

Option Spektralanalyse

Option Statistik

Option ASAM ODS Datenimport

Option Daten-Explorer

Share article or send as email:

You might be interested in these articles