Einblenden des aktivierten Unterordners

07.02.2018
 Daten verwalten > FlexPro-Hauptfenster > Arbeiten mit der Objektliste > Einblenden des aktivierten Unterordners

Einblenden des aktivierten Unterordners

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten verwalten > FlexPro-Hauptfenster > Arbeiten mit der Objektliste >

Einblenden des aktivierten Unterordners

Den Inhalt des aktivierten Unterordners können Sie in der Objektliste einblenden. Markieren Sie hierzu die Option Ansicht[Objektliste] > Aktivierte Ordner einblenden. In der Details-Ansicht wird dann der Inhalt des aktivierten Ordners unter dem Ordner leicht eingerückt dargestellt. Sie können mit den eingeblendeten Objekten wie gewohnt arbeiten, z. B. Datensätze zur Erstellung eines Diagramms markieren.

Beim Zugriff auf Objekte überlagern Objekte des aktivierten Unterordners gleichnamige Objekte im Hauptordner. Diese überlagerten Objekte können Sie verbergen, indem Sie die Option Ansicht[Objektliste] > Überlagerte Objekte verbergen aktivieren. Wenn Sie die Objekte nicht verbergen, wird deren Symbol in der Objektliste mit vermindertem Kontrast dargestellt.

Siehe auch

Objektliste

Share article or send as email:

You might be interested in these articles