Bearbeiten eines eingebetteten oder verknüpften OLE-Objektes

07.02.2018
 Daten präsentieren > Dokument > Arbeiten mit Dokumenten > Bearbeiten eines eingebetteten oder verknüpften OLE-Objektes

Bearbeiten eines eingebetteten oder verknüpften OLE-Objektes

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > Dokument > Arbeiten mit Dokumenten >

Bearbeiten eines eingebetteten oder verknüpften OLE-Objektes

1.Markieren Sie das Objekt, welches Sie bearbeiten möchten.

2.Um das Objekt in einem separaten Fenster zu öffnen, klicken Sie auf Zeichentools/Format[Objekt] > Objekt öffnen. Um das Objekt direkt im FlexPro-Dokument zu bearbeiten, drücken Sie die F2-Taste oder klicken auf Format[Bearbeiten] > Bearbeiten. Die Symbolleisten der dem Objekt zugeordneten OLE-Serverapplikation werden dann eingeblendet.

3.Ein eingebettetes Bearbeitungsfenster schließen Sie mit der ESC-Taste oder, indem Sie auf eine Stelle außerhalb des Bearbeitungsfenster klicken.

Siehe auch

Dokument

Bearbeiten von OLE-Objektverknüpfungen

Share article or send as email:

You might be interested in these articles