Digitales Signieren eines Makroprojekts

07.02.2018
 Automatisierung von Abläufen > Erstellen und Verwenden von Makros > Digitales Signieren eines Makroprojekts

Digitales Signieren eines Makroprojekts

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Automatisierung von Abläufen > Erstellen und Verwenden von Makros >

Digitales Signieren eines Makroprojekts

Um weitere Informationen über die Funktionsweise des Makrovirus-Schutzes zu erhalten, informieren Sie sich über digitale Signaturen und die Zusammenarbeit von Sicherheitsstufen und digitalen Signaturen.

1.Öffnen Sie die Projektdatenbank oder die Vorlage, die das zu signierende Makroprojekt enthält.

2.Klicken Sie auf Entwicklertools[Code] > Visual Basic.

3.Wählen Sie im Projekt-Explorer das Projekt aus, das Sie signieren möchten.

4.Klicken Sie im Menü Extras auf Digitale Signatur.

5.Wenden Sie eines der folgenden Verfahren an:

Wenn Sie das aktuelle Zertifikat verwenden möchten, klicken Sie auf OK.

Wenn Sie noch kein digitales Zertifikat ausgewählt haben oder ein anderes verwenden möchten, klicken Sie auf Wählen, wählen Sie das Zertifikat aus, und klicken Sie dann zweimal auf OK.

Hinweis   Diese Funktion ist nur in den Editionen Professional und Developer Suite von FlexPro verfügbar.

Share article or send as email:

You might be interested in these articles