Datenabfrage für Langzeitmessungen

07.02.2018
 Daten verwalten > Datenabfrage > Arbeiten mit Datenabfragen > Datenabfrage für Langzeitmessungen

Datenabfrage für Langzeitmessungen

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten verwalten > Datenabfrage > Arbeiten mit Datenabfragen >

Datenabfrage für Langzeitmessungen

Gehen Sie wie folgt vor, um einen beliebigen Zeitausschnitt eines Datensatzes aus einer Langzeitmessung anzufordern, die als Folge von Dateien gespeichert wurde:

1.Legen Sie ein neues Datenobjekt Datenabfrage an.

2.Auf der Registerkarte Optionen wählen Sie Suche in Projektdatenbank oder Suche in indizierten Dateien.

3.Wählen Sie Alle indizierten Objekte.

4.Definieren Sie das Suchkriterium, das den Datensatz auswählt, z. B. dessen Name.

5.Definieren Sie zwei weitere Suchkriterien, die den gewünschten Zeitausschnitt festlegen. Verwenden Sie hierzu z. B. die Suchelemente Minimum der X-Komponente und Maximum der X-Komponente.

6.Als Sortierung wählen Sie analog Minimum der X-Komponente.

7.Wählen Sie als Ergebnis Werte als Reihe oder Signal.

Siehe auch

Datenabfrage

Einrichten der Dateiindizierung

Einrichten der Indizierung von Projektdatenbanken

Option Daten-Explorer

Share article or send as email:

You might be interested in these articles