Gestaltung der Linien

07.02.2018
 Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Arbeiten mit Kurvenzügen > Gestaltung der Linien

Gestaltung der Linien

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Arbeiten mit Kurvenzügen >

Gestaltung der Linien

1.Wenn sich das Diagramm in einem Dokument oder einem Arbeitsblatt befindet, doppelklicken Sie auf das Diagramm, um es zu aktivieren.

2.Markieren Sie die Linien im Kurvenzug, die Sie ändern möchten, z. B. die Verbindungslinie eines Kurvenzuges, die Gitternetzlinie einer Oberflächendarstellung oder die Umrandung von Säulen. Mehrere Elemente markieren Sie mit gedrückter STRG-Taste, alle Elemente einer bestimmten Art mit gedrückter ALT-Taste.

3.Die Farbe der Randlinien können Sie einstellen, indem Sie mit Diagrammtools/Format[Linien] > Farbe eine Linienfarbe auswählen. Um eine Verbindungs- oder Gitternetzlinie zu entfernen, wählen Sie Keine Farbe. Den Linienstil und die Linienstärke ändern Sie mit Diagrammtools/Format[Linien] > Stil und Diagrammtools/Format[Linien] > Stärke. Die Transparenz ändern Sie mit Diagrammtools/Format[Linien] > Transparenz.

 

Hinweise

Für die Umrandung von Säulen kann kein Linienstil gewählt werden.

Die Umrandung von 2D-Säulen kann nicht abgeschaltet werden.

Die Randlinien einzelner Säulen können nicht geändert werden, da der Kurvenzug nur als Ganzes markierbar ist.

Siehe auch

Kurvenzug

Share article or send as email:

You might be interested in these articles