Hinzufügen einer benutzerdefinierten Koordinate

07.02.2018
 Daten mit Cursorn analysieren > Arbeiten mit dem Koordinatenfenster > Hinzufügen einer benutzerdefinierten Koordinate

Hinzufügen einer benutzerdefinierten Koordinate

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten mit Cursorn analysieren > Arbeiten mit dem Koordinatenfenster >

Hinzufügen einer benutzerdefinierten Koordinate

1.Bei aktiven Cursorn klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Koordinatenfenster und wählen Sie Koordinate hinzufügen.

2.Im Dialogfeld Koordinate auswählen wählen Sie eine der angebotenen Koordinaten aus der Liste aus oder wählen (Neue benutzerdefinierte Koordinate), um eine Koordinate in FPScript zu programmieren.

3.Zum Programmieren einer eigenen Koordinate folgen Sie den Anweisungen, die im Dialogfeld Eigenschaften benutzerdefinierte Koordinate angezeigt werden.

Siehe auch

Daten mit Cursorn analysieren

Koordinatenfenster

Share article or send as email:

You might be interested in these articles