Nur die Endwerte einer Achse beschriften

07.02.2018
 Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Arbeiten mit Achsen > Nur die Endwerte einer Achse beschriften

Nur die Endwerte einer Achse beschriften

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Arbeiten mit Achsen >

Nur die Endwerte einer Achse beschriften

1.Doppelklicken Sie auf die Achse.

2.Im Eigenschaften-Dialogfeld der Achse klicken Sie auf die Registerkarte Skalierung.

3.Als Achsenart wählen Sie Linear, Teilungsintervallanzahl.

4.Markieren Sie die Option Endwerte erweitern.

5.Im Auswahlfeld Teilungsursprung wählen Sie gleich Startwert.

6.Als Teilungsintervallanzahl geben Sie 1 ein.

Hinweis   Wenn Sie möchten, dass die Achse mit dem exakten Minimum und dem Maximum des Kurvenzuges beschriftet wird, dann müssen Sie als Skalierung Anfangswert/Endwert die Auswahlen Datenminimum/Datenmaximum treffen und im Feld Gültige Stellen den Wert 0 eingeben.

Siehe auch

Achse

Share article or send as email:

You might be interested in these articles