X-Achsen eines 2D-Diagramms nebeneinander darstellen

07.02.2018
 Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Arbeiten mit Achsen > X-Achsen eines 2D-Diagramms nebeneinander darstellen

X-Achsen eines 2D-Diagramms nebeneinander darstellen

<< Klicken, um Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

  Daten präsentieren > 2D- und 3D-Diagramm > Arbeiten mit Achsen >

X-Achsen eines 2D-Diagramms nebeneinander darstellen

FlexPro kann die X-Achsen eines Diagramms nicht wie die Y-Achsen stapeln, der gleiche Effekt kann jedoch auf folgende Weise erzielt werden:

1.Falls das Diagramm noch nicht über zwei X-Achsen verfügt, fügen Sie zunächst eine Achse hinzu.

2.Doppelklicken Sie auf die 1. X-Achse des Diagramms.

3.Im Eigenschaften-Dialogfeld der Achse klicken Sie auf die Registerkarte Position.

4.Im Feld Achsenanfang geben Sie 0% und im Feld Achsenende 50% ein.

5.Schließen Sie das Dialogfeld mit OK.

6.Doppelklicken Sie auf die zweite Achse und wechseln Sie wieder auf die Registerkarte Position.

7.Im Feld Position wählen Sie die gleiche Position, die Sie auch für die 1. Achse verwenden.

8.Im Feld Abstand zur vorherigen Achse geben Sie 0 ein.

9.Im Feld Achsenanfang geben Sie 50% und im Feld Achsenende 100% ein.

10.Wechseln Sie auf die Registerkarte Aussehen und stellen Sie sicher, dass die Option Diese Achse beim Zeichnen des Gitters berücksichtigen markiert ist.

Siehe auch

Achse

Share article or send as email:

You might be interested in these articles